Aufrufe
vor 4 Monaten

Alnatura Magazin April 2021

  • Text
  • Naturkosmetik
  • Unverpackt
  • Grillen
  • Rezepte
  • Verpackungsmythen
  • Produktschutz
  • Verpackung
  • Spargel
  • Umwelt
  • Nachhaltigkeit
  • Care
Der Spargel ist da! // Ausgezeichnet: ganzheitlich nachhaltiges Handeln bei Alnatura // Weniger Verpackungsmüll: Infos und Tipps

Aktuelles von

Aktuelles von Alnatura Alnatura und Reichenau-Gemüse – die Partnerschaft für mehr heimisches Bio-Gemüse Neu Fruchteis am Stiel Einfache Rezepturen sorgen in diesen beiden Stieleis-Sorten für fruchtigfrischen Eisgenuss. Die Basis sind aromatisches Mango- oder Himbeerpüree, hinzu kommen lediglich Wasser, Apfelsaftkonzentrat und Johannisbrotkernmehl. Die dezente Süße stammt nur aus den Fruchtzutaten selbst, denn diese enthalten von Natur aus Zucker. Die Faltschachtel besteht aus Recyclingpappe, die Folie aus einem recyclingfähigen Monomaterial (Polypropylen) und der Eisstiel ist FSC-zertifiziert. Sie liegt im sonnigen Südwesten Deutschlands und ist für den Anbau von Obst und Gemüse eine der geeignetsten Regionen überhaupt: die Insel Reichenau im Bodensee. Die hier angebauten Paprika, Gurken, Süßkartoffeln, Rispento ma ten und »Pick und Mix«-Tomaten, also verschiedene Sorten, die beliebig im Markt gemischt werden können, verfügen aufgrund des warmen Klimas und der exzellenten Böden über besonders viel Aroma. Nun intensiviert Alnatura die Zusammenarbeit mit der Erzeugergemeinschaft Reichenau- Gemüse eG. Diese hat die Flächen in der Region ausgebaut. Aufgrund der klimatischen Situation und des geschützten Anbaus in Bio-Qualität werden Kundinnen und Kunden bei Alnatura von Mai bis in den späten Herbst hinein wohlschmeckendes Gemüse aus der sonnenverwöhnten Bodensee - re gion im Alnatura Gemüsesortiment finden. Sie erkennen die Produkte im Markt anhand der oben abgebildeten Kennzeichnung. Übrigens: Im nächsten Maga zin berichten wir über unseren Besuch auf der Insel Reichenau. Apfelsaft in der Mehrwegflasche Aromatische Bioland-Äpfel sind die einzige Zutat für diesen naturtrüben Direktsaft. Er ist vegan und wird in einer Mehrwegflasche abgefüllt. Glas-Mehrweg flaschen können bis zu 50 Mal wiederverwendet werden. 8 Alnatura Magazin April 2021

Häufig gefragt Wie löse ich die Etiketten von leeren Gläsern ab? Alnatura ist beliebteste Marke Alnatura hat den Best Brands Award 2021 er halten. Mit dem Marketingpreis prämiert die Agentur gruppe Serviceplan die stärksten Marken des Jahres. Die Besonderheit beim Best- Brands-Marken ranking: Hauptkriterium ist die Beliebtheit der Marke bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern. Diese wird im Rahmen einer repräsentativen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ermittelt. Alnatura belegt den ersten Platz in der Kategorie »Health and Wellbeing«. Dafür sagen wir Danke! Neu und exklusiv im Alnatura Markt Gläser, in denen Lebensmittel verpackt sind, lassen sich gut wiederverwenden. Doch gelegentlich gibt es hartnäckige Etiketten. Um diese zu entfernen, hier ein paar Tipps: Beim Einweichen in Seifenlauge oder in der Spülmaschine lösen sich viele Etiketten bereits gut ab. Bleiben noch Reste am Glas, dann kann beispielsweise Spiritus helfen. Den Alkohol auf ein Tuch geben und mit festem Druck über das Etikett reiben. Das funktioniert bei bestimmten Etikettenklebstoffen und einer dünnen Kleberschicht. Ansonsten mit Öl oder Fett bestreichen. Damit sich der Kleber löst, mindestens eine Stunde warten und das Etikett dann mit Tuch oder Scheuerschwamm entfernen. Alten Aufklebern oder Etiketten kann man mit der warmen, keinesfalls mit zu heißer, Luft eines Föhns zu Leibe rücken. Für einen guten Start in den Tag In der Ausgabe 10/2020 von Öko-Test wurden insgesamt 24 Produkte zum Thema Haferflocken getestet, darunter 11 Bio-Produkte. Bewertet wurden Herkunft, Pestizide, Schimmelpilzgifte, Nickel, Mineralölbestandteile sowie weitere Mängel. Die Note »sehr gut« wurde an zehn Produkte vergeben, vier Produkte erhielten ein »gut« und sechs Produkt ein »befriedigend«. Die Note »ausreichend« wurde an ein Produkt vergeben. »Ungenügend« waren laut Öko-Test drei Produkte. Die Alnatura Haferflocken extra zart, Bioland erhielten die Note »sehr gut« (oekotest.de). Ein Deckel für viele Becher Bei fast allen Alnatura Milchprodukten und Milch - er satzprodukten im Becher verzichten wir schon lange bewusst auf Einwegdeckel. Dadurch sparen wir 50 Tonnen Kunststoff pro Jahr ein. Der neue Alnatura Mehrwegdeckel aus thermoplastischem Kunststoff passt auf viele Becher und kann immer wieder verwendet werden. Das Gewicht eines Mehrwegdeckels entspricht knapp dem Gewicht von vier Einwegdeckeln. Sprich: Schon ab dem fünften Mal spart die Nutzung des Mehrweg deckels Kunststoff ein. Alnatura Magazin April 2021 9

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura