Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Dezember 2021

  • Text
  • Genuss mit nuss
  • Nachhaltigkeit
  • We care
  • Kaffee liebe
  • Geschenke von herzen
  • Bio weine
  • Festtagsweine
  • Bunter raclette auflauf
  • Minischnitzel
  • Knoedelsalat
  • Winterlicher kalter hund
  • Maronen pilz pastete
  • Wintersalat
  • Suesskartoffel sellerie pueree
  • Mein alnatura
  • Geschenkpapier
Frohes Fest! // Rezepte: Veganes Menü und Ideen mit Resten // Geschenktipps: Sinnvolles von Herzen

Wir tragen Verantwortung

Wir tragen Verantwortung Egal, was wir tun und wie wir handeln – unser Verhalten hat Einfluss auf unsere Mitmenschen und unsere Umwelt. Es liegt in unserer Verantwortung, dass wir uns für den nachhaltigeren Weg entscheiden. Nur dann kann unsere Wahl sinnvoll für Mensch und Erde sein. Deshalb sind wir We-Care-zertifiziert und engagieren uns nachweislich für ein ganzheitlich nachhaltiges, verantwortungsvolles Handeln entlang der Lieferkette. Dafür gibt es bei Alnatura viele Beispiele – wie diese hier. - 32 t Kunststoff Sinnvolle Verpackungen -442 t Glas Bei Alnatura Produktverpackungen sparen wir jährlich 132 Tonnen Kunststoff und 442 Tonnen Glas ein. * Klimabewusster Transport Unsere Passata wird per Schienen - v erkehr geliefert. Im Vergleich zum Lkw-Transport spart das über 60 Prozent CO 2-Emissionen. Engagement in Herkunftsländern 40 Cent je Packung Alnatura Peru Café fließen in nachhaltige Bildungs projekte im Herkunftsland in Zusammenarbeit mit terre des hommes. Smarte Energienutzung Unser Hoch regallager in Lorsch braucht dank intelligenter Bauweise in die Tiefe keinerlei künstliche Klimatisierung. Mehrweg statt Einweg Unsere Mehrweg-Transportkisten für Obst und Gemüse sparen im Vergleich zu Einwegkisten jährlich knapp 1 000 Tonnen CO 2-Emissionen. Schutz von Ökosystemen 15 Cent vom Verkauf jeder Packung Alnatura Origin Garnelen helfen bei der Aufforstung von zerstörtem Mangrovenwald. 34 Alnatura Magazin Dezember 2021 * Referenzzeitraum für Kunststoff: Umstellungsprozess seit Mitte 2015; Einsparung berechnet aus der Absatzmenge 2020 Referenzzeitraum für Glas: Umstellungsprozess seit Mitte 2016; Einsparung berechnet aus der Absatzmenge 2020

ALNATURA EINBLICKE HERSTELLER-EMPFEHLUNG* Umfassende Nachhaltigkeitskriterien Manon Haccius ist Pro jektleiterin der We-Care-Zerti fizierung bei Alnatura. Wir haben mit ihr über den We-Care-Standard gesprochen. Was ist das Besondere an We Care? »We Care betrachtet nicht nur umfassende Nachhaltigkeitskriterien am Unternehmensstandort, sondern überprüft vor allen Dingen kritisch, ob Unternehmen entlang der Lieferkette beim Beschaffen der Rohwaren und Produkte nach fairen Prinzipien handeln.« Was bedeutet We Care für die Alnatura Kundinnen und Kunden? »Wir haben von unabhängiger Seite bestätigt bekommen, dass wir bei Alnatura entlang der Lieferkette nachhaltig ökologische und soziale Prinzipien einhalten. Eine solche unabhängige, fachkompetente Bestätigung erwarten auch die KONTROLLE UND ZERTIFIZIERUNG DES WE-CARE- STANDARDS Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland e. V. (FiBL) mit Sitz in Frankfurt am Main ist der Träger von We Care und damit auch des Siegels. Unter dem Dach des FiBL wacht ein Steuerungsausschuss mit unabhängigen Mitgliedern aus Wissenschaft, Forschung und Zivilgesellschaft sowie Entsandten aus der Praxis über den Standard und entwickelt diesen weiter. Kundinnen und Kunden von uns. Sie wollen sich nicht allein auf das verlassen, was wir über uns selbst sagen.« An welchen Stellen musste Alnatura Verbesserungen vornehmen? »Für die Zertifizierung haben wir unseren ›Maschinenraum‹ überprüft, also die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten. Dabei haben wir festgestellt, dass wir in über Jahre gewachsenen Abläufen und aufgrund der Erfahrung der Beteiligten noch sehr oft auf Zuruf gehandelt haben. Inzwischen haben wir auch unsere internen Ziele und Prozesse klar beschrieben sowie Regeln für unsere Arbeitsweise definiert. Jetzt können sich auch neue Mitarbeitende leichter orientieren und dabei selbstverantwortlich handeln.« QR-Code scannen und im Videoclip mehr erfahren: Primavera Duftstein Energiespirale** Düfte zum Wohlfühlen: Dieser Duftstein samt passendem Teller als Untersatz in Anthrazit sorgt im Handumdrehen für ein duftendes Raumklima. Stein und Teller sind aus Keramik. Mit drei bis fünf Tropfen natürlicher Duftmischung beträufelt, beduftet der Stein in Form einer Spirale das Umfeld von rund einem Meter. Besonders geeignet im Bad, im Auto, in Schlafräumen sowie im Hotel. Tipp: Duftstein nur auf der Unterseite beträufeln, um Verfärbungen auf der weißen Oberfläche zu vermeiden. 1 St. 7,90 € * Bei dieser Produktvorstellung handelt es sich um eine Anzeige. Sie erhalten das Produkt in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. ** Nicht in allen Märkten erhältlich.

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura