Aufrufe
vor 2 Jahren

Alnatura Magazin Juli 2019

  • Text
  • Tierwohl
  • Salatdressing
  • Salatvielfalt
  • Bio
  • Nachhaltigkeit
  • Pausengenuss
Initiativen rund um die Milch // Rezeptidee: kleine Pause unterwegs // Warenkunde: Salatvielfalt

gelingt leicht

gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. + 25 Min. Kochzeit Nährwerte pro Glas: Energie 318 kcal, Fett 9 g, Kohlenhydrate 40 g, Eiweiß 17 g REZEPTIDEEN Kleine Pause unterwegs Kurz die Arbeit ruhen lassen und neue Kraft tanken – die Mittagspause ist wichtig, die Zeit im hektischen Alltag allerdings oft begrenzt. Perfekt sind deshalb Snacks, die sich schnell und einfach zu Hause vorbereiten lassen, aber auch wertvolle Energie für den zweiten Tagesabschnitt liefern. So wie der Kartoffel-Schüttelsalat oder die Kokoscurry-Salatröllchen. Kartoffel-Schüttelsalat mit Buttermilch- Dressing und Roter Bete Zutaten für 2 Gläser 3 Alnatura Eier / 300 g festkochende Kartoffeln / Alnatura Meersalz / 1 Schalotte / ½ Bund Petersilie / 150 g Alnatura Rote Bete (vakuumiert) / 150 ml Alnatura Buttermilch / 1 TL Alnatura Senf mittelscharf / 1 gehäufter TL Alnatura Fruchtaufstrich Sanddorn-Orange Zubereitung Eier in einem Topf mit Wasser in 12 Min. hart kochen, abschrecken, pellen und grob würfeln. Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. In einem Topf mit Salzwasser einmal aufkochen und bei kleiner Hitze 10 Min. köcheln lassen. Kartoffeln in ein Sieb abgießen und kalt abspülen. Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Rote Bete abtropfen lassen und in 1 cm große Würfel schneiden. Für das Dressing Buttermilch, Senf, Fruchtaufstrich und 1/3 TL Salz in einer Schüssel glatt rühren. Kartoffeln, Schalotte, Rote Bete und Eier in dieser Reihenfolge in Schraubgläser schichten. Petersilie darüber verteilen, Glas verschließen. Dressing in Extragläschen abfüllen und alles bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren Dressing über den Salat geben und kräftig schütteln.

gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. + 10 Min. Kochzeit Nährwerte pro Stück: Energie 112 kcal, Fett 5 g, Kohlenhydrate 12 g, Eiweiß 3 g Salatröllchen mit Kokoscurry-Füllung Zutaten für 6 Stück 6 Blätter Eisbergsalat / 1 kleine rote Paprika / 40 g Alnatura Cashews Thai-Curry / 160 g Alnatura Thai-Kokoscurry (½ Glas) / 40 ml Wasser / 50 g Alnatura Couscous Zubereitung Salatblätter waschen und trocken tupfen, dabei möglichst nicht einreißen. Paprika waschen, putzen und fein würfeln. Cashews klein hacken. Kokoscurry mit Wasser in einem Topf aufkochen, von der Platte nehmen, Couscous einrühren und mit geschlossenem Deckel 5 Min. ausquellen lassen. 1 EL Couscous auf das untere Ende jedes Salatblatts geben, Paprikawürfel und Cashews darüberstreuen. Dann die Seiten links und rechts einschlagen und von unten eng aufrollen. Die Röllchen mit einem Zahnstocher fixieren. Alnatura Magazin Juli 2019 11

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura