Aufrufe
vor 8 Monaten

Alnatura Magazin Mai 2021

  • Text
  • Biolandbau
  • Naturkosmetik
  • Familienkueche
  • Beikost
  • Baby
  • Paprika
  • Reichenau
  • Wildkaffee
  • Tipps
  • Rezepte
Neun Monate Saison: Am Bodensee wächst Bio-Qualität für Alnatura // Alnatura Babysortiment: Tipps zum Beikost-Start // Was gibt's heute? Ideen für die Familienküche

REZEPTIDEEN Bunte

REZEPTIDEEN Bunte Frühlingssuppe mit Grießklößchen ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN ALS VORSPEISE 125 g Karotten 125 g Kohlrabi ¼ Bund Schnittlauch 1 geh. TL Gemüsebouillon (Pulver) 800 ml Wasser 75 g junge Erbsen (tiefgekühlt) 1 TL Alnatura Veganer Ei-Ersatz 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure 20 g Parmigiano Reggiano frisch gerieben 2 TL Rapsöl zur Beikostzubereitung 100 ml Milch 50 g Grieß-Getreidebrei (unzubereitet) ZUBEREITUNG Karotten und Kohlrabi waschen, putzen, schälen und in dünne, etwa streichholzlange Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Gemüsebouillon mit Wasser in einen Topf geben, Karotten und Kohlrabi hinzugeben und offen einmal aufkochen lassen. 1 Min. köcheln lassen. Dann Hitze auf kleine Stufe reduzieren, Erbsen zufügen und in 2–3 Min. fertig garen. Inzwischen einen Topf mit Wasser bis knapp unter den Siedepunkt bringen. Ei- Ersatz mit Mineralwasser in eine Schüssel geben und kräftig verrühren. Parmesan, Öl und Milch zugeben und alles gründlich mit dem Schneebesen vermengen. Getreideflocken einrühren und mit den Händen zu einer homogenen Masse verkneten. Daraus circa 16 große oder 32 kleine ovale Klößchen formen. Klöße in das heiße Wasser gleiten lassen und portionsweise je nach Größe 30 Sek. bis 1 Min. gar ziehen lassen. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und zur Seite stellen. Gemüsesuppe auf Schälchen verteilen, Klöße hineingeben und mit Schnittlauch bestreut servieren. Zubereitungszeit: 20 Min. + 10 Min. Kochzeit Nährwerte pro Portion: Energie 124 kcal, Eiweiß 6 g, Fett 5 g, Kohlen hydrate 13 g Eltern und größere Geschwister können zuerst die Klöße für die Kleinen formen und dann die eigenen Klöße mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss nachwürzen. Noch schneller geht es, wenn für die Suppe tiefgekühltes Buttergemüse verwendet wird. Einfach 5 Min. in der Bouillon garen und mit den Klößchen anrichten. Milder Karottendip mit Basilikum ZUTATEN FÜR 1 GROSSES GLAS (6 PORTIONEN) 300 g Karotten 2 EL Rapsöl zur Beikostzubereitung 1 kl. Bund Basilikum 150 ml Wasser 3 EL Hafer-Getreidebrei (unzu bereitet) ZUBEREITUNG Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Karotten waschen, putzen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Mit 1 EL Öl vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im Ofen (Mitte) 15–20 Min. backen, bis sie weich sind. Darauf achten, dass sie dabei nicht zu dunkel werden. Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen, waschen und grob hacken. Mit 1 EL Öl, den weich gebackenen Karottenstücken und Wasser glatt pürieren. Getreideflocken einrühren und den Dip in ein Schraubglas füllen. Mit Gemüsesticks servieren. Der Dip hält sich im Kühlschrank circa 3 Tage. Zubereitungszeit: 10 Min. + 20 Min. Backzeit Nährwerte pro Portion: Energie 65 kcal, Eiweiß 1 g, Fett 4 g, Kohlen hydrate 6 g Eine schmackhafte Möglichkeit, um Reste der Alnatura Getreidebreie aufzubrauchen. Eltern können den Dip für sich und ältere Geschwisterkinder mit 1–2 TL Apfel essig sowie etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Das macht ihn herzhafter. 28 Alnatura Magazin Mai 2021

REZEPTIDEEN Heidelbeer-Bananen- Drink mit Hirse ZUTATEN FÜR 4 GLÄSER À 200 ML 1 große Banane 5 EL Hirse-Milchbrei (unzubereitet) 2 TL Mandelmus weiß 60 g Heidelbeeren (tiefgekühlt) 600 ml Mandeldrink ungesüßt ZUBEREITUNG Banane schälen und in grobe Stücke brechen. Zusammen mit den weiteren Zutaten in einen Mixer geben und in 1 Min. zu einem cremigen Drink verarbeiten. Alternativ in einen hohen Rührbecher füllen und mit dem Pürierstab feincremig pürieren. Zubereitungszeit: 5 Min. Nährwerte pro Glas: Energie 112 kcal, Eiweiß 3 g, Fett 4 g, Kohlen hydrate 14 g Statt mit tiefgekühlten Heidel beeren schmeckt der Drink in der Saison auch mit frischen Beeren. Heidel beeren können nach Belieben durch Erdbeeren, Himbeeren oder Aprikosen ersetzt werden. Die anderen Alnatura Milch breie können hier ebenso gut zum Einsatz kommen. Ein Knabbersnack, zu dem nicht nur kleine Kinderhände gerne greifen: Diese knusprigen Ministangen werden aus Dinkelmehl gebacken und sind ungesüßt (Zutaten enthalten von Natur aus Zucker). Ideal zum Dippen und Mitnehmen. Alnatura Magazin Mai 2021 29

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura