Aufrufe
vor 8 Monaten

Alnatura vegane Rezepte für Wochenplan Nr. 3

  • Text
  • Waschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Zutaten
  • Knoblauch
  • Hitze
  • Vorbereitungszeit
  • Kochzeit
  • Vegan
Entdecken Sie vegane Rezepte mit dem Alnatura Wochenplan. Wir machen Ihnen den Einstieg und das Ausprobieren dieser Ernährungsform einfach.

Alnatura vegane Rezepte für Wochenplan Nr.

Lasagne mit Linsen-Bolognese 25 Min. Vorbereitungszeit + 90 Min. Kochzeit vegan, vegetarisch, laktosefrei Zutaten • 1 Zehe Knoblauch • 1 Schalotte • 75 g Möhren • 75 g Knollensellerie • 2 mittelgroße Tomaten • 2 EL Olivenöl • 1 ½ EL Tomatenmark • 150 ml Gemüsebouillon (zubereitet) • 1 Flasche (660 g) Passata • 100 g Berglinsen • 1 TL getrocknete italienische Kräuter • 45 g Margarine • 40 g Weizenmehl Type 405 • 500 ml Haferdrink • ½ TL Salz • ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer • 2 EL Hefeflocken • 2 Prisen Muskatnuss • 9 Lasagne-Platten Zubereitung 1. Zutaten vorbereiten: Knoblauch, Schalotte, Möhre und Sellerie schälen. Knoblauch und Schalotte fein hacken. Die Möhrenenden abschneiden und Möhre sowie Sellerie ½ cm groß würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls ½ cm groß würfeln. 2. Gemüse anbraten: Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Möhren- und Selleriestücke darin bei hoher Hitze unter ständigem Rühren 2 Min. scharf anbraten, für 1 Min. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, dann das Tomatenmark zufügen und unter ständigem Rühren nochmals 2 Min. anbraten. 3. Bolognese kochen: Mit Gemüsebrühe und Passata ablöschen, die Linsen und Kräuter zugeben und bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze zunächst 30 Min. garen, zwischendurch umrühren. Dann den Deckel abnehmen und weitere 15 Min. sämig einkochen. Anschließend die Tomatenstücke dazugeben und nochmals 2 Min. köcheln lassen. 4. Béchamel kochen: Inzwischen 40 g Margarine in einem Topf zerlassen, das Mehl unter ständigem Rühren dazugeben, bis eine zähe Masse entsteht. Dann den Haferdrink in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren dazugeben. Mit dem Schneebesen glatt rühren, die Hitze reduzieren und die Sauce offen ca. 8 Min. köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren. Dann von der Platte nehmen und Salz, Pfeffer, Hefeflocken sowie Muskatnuss einrühren. 5. Lasagne in die Form schichten: Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine rechteckige Auflaufform (ca. 16 x 24 cm) mit der restlichen Margarine fetten. 3 Lasagneplatten auf den Boden der Form legen, darauf 1/3 der Bolognese verteilen, wieder 3 Lasagneplatten darüber geben, dann 1/3 der Bolognese und die Hälfte der Béchamelsauce darauf glatt streichen. Noch einmal so verfahren, mit der Béchamelsauce abschließen. 6. Lasagne backen und servieren: Die Lasagne im vorgeheizten Ofen (Mitte) 45 - 50 Min. backen, bis die Oberfläche leicht bräunt und die Lasagneplatten beim Einstechen mit einem scharfen Messer weich sind. Aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und servieren.

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura